mercoledì 4 febbraio 2015

Ensemble Phoenix Basel in concert

Ensemble Phoenix Basel                                                    logo phoenix  
phoenix

Samstag, 7. / Sonntag, 8. Februar 2015, 20.00 Uhr, Gare du Nord Basel
Donnerstag, 12. Februar 2015, 19.00 Uhr, CentrePasquArt, Biel
Morton Feldman (1926-1987): «Crippled Symmetry» for flute, percussion and piano/celesta (1983)

Christoph Bösch Flöte, Bassflöte
Daniel Buess Glockenspiel, Vibraphon
Jürg Henneberger Klavier, Celesta
Eine schwerelos gleitende Klangreise unternimmt Morton Feldman in seiner Studie über «Crippled Symmetry» (1983). Fast maschinen-interpretierbar wären die drei Stimmen, wären da nicht die stetigen Gravitationskorrekturen, Krümmungen und Brüche, die sich im Zusammenspiel menschlicher Aktoren ergeben. Bemerkt man sie? Zerreissen sie das geflochtene Zeitband Feldmans ganz, oder hält es die emotionalen und formalen Spannungen aus? 
André Fatton
 
Ensemble Phoenix Basel Website
Gare du Nord Basel
CentrePasquArtBiel
Posta un commento